Programm

07:30 Der Countdown läuft
Besuch der digitalen Ausstellung und Networking im virtuellen Raum
08:15 Eröffnung und Begrüßung
Dr. Eva-Charlotte Proll, Mitglied der Geschäftsleitung, Behörden Spiegel
Wilfried Kruse, IVM², Beigeordneter a.D., Fachlicher Leiter des Kongresses
08:30 Die Digitalstrategie des Landes – Basis und Ergebnisse als Erfolgsgarant der „Digitalen Dekade 2020/2030“ für die Menschen und den Standort NRW
Prof. Dr. Andreas Pinkwart, Minister für Wirtschaft, Innovation, Digitales und Energie des Landes Nordrhein-Westfalen
09:00 Grußwort
Reiner Breuer, Bürgermeister der Stadt Neuss
09:15 Fachvortrag von PwC
N.N., PwC
09:30 Die NRW Kommunen und ihre IT Dienstleister in der Zukunftsverantwortung und Gestaltung der „Digitalen Dekade 2020/2030“ und: Die zentrale Aufgabe des KDN als Kommunaler Partner des Landes
Prof. Dr. Dörte Diemert, Stadtkämmerin der Stadt Köln und Verbandsvorsteherin des KDN Zweckverbandes
10:00 Beteiligung eines Veranstaltungspartners
N.N., Deloitte
10:15 Von Wissensmanagement bis OZG – Prozessmanagement als Hebel zur erfolgreichen Umsetzung aktueller Treiberthemen
Dr. Lars Algermissen,
Geschäftsführer, PICTURE GmbH
10:30 Pause / Besuch der digitalen Ausstellung und Networking im virtuellen Raum
11:30 Parallele Fachforen 1 – 7

Fachforum 1: Das OZG und sein Umsetzungsstand – Die Zielmarke 31.12.2022 erreichbar?

Fachforum 2: Verwaltung 4.0 und neue Chef/Innen nach der Kommunalwahl 2020 – neue Impulse, Erfahrungen und Führungsstile für die Digitale Dekade

Fachforum 3: Modellkommunen und –Regionen am Beginn der neuen Digitalen Dekade – Erwartungen erfüllt, konkrete Ziele erreicht?

Fachforum 4: Die Konsequenzen der Covid19 Pandemie – Digitaler Entwicklungsschub für Krisen-, Gesundheits- und Katastrophenmanagement in NRW

Fachforum 5: E-Akte, DMS, Workflow und Co – Change Management in der Verwaltung 4.0 – praktische Ideen und Impulse

Fachforum 6: Erfolgsfaktoren für Prozessmanagement in der Verwaltungspraxis

Fachforum 7: Dieses Forum wird unserem Veranstaltungspartner Deloitte gestaltet

Fachforenübersicht
13:00 Pause / Besuch der digitalen Ausstellung und Networking im virtuellen Raum
14:00 Parallele Fachforen 8 – 14

Fachforum 8: Der Portalverbund nach OZG – Integration der vielen vorhandenen Lösungen mit dem Nutzer/innenblick erreichbar?

Fachforum 9: Open Source Lösungen in Kommunen und Kommunalen IT Dienstleistern – Neue Wege und Chancen zur Kommunalen Datensouveränität

Fachforum 10: Das Wirtschaftsserviceportal des Landes als Standortsignal – Reichweiten und Erwartungen zu den G2B Services aus Sicht der Kunden zur Verwaltung 4.0 erfüllt?

Fachforum 11: Künstliche Intelligenz in der Verwaltung 4.0 – Einsatzfelder, Kooperationen und neue Ideen für NRW und seine Kommunen

Fachforum 12: Smarte Cities und smarte Countries – nachhaltige Kooperationen und Plattformen zum Austausch untereinander

Fachforum 13: Modellkommunen und –Regionen am Beginn der neuen Digitalen Dekade – Erwartungen erfüllt, konkrete Ziele erreicht?

Fachforum 14: Open Government, Geo Portale und mehr: Wie den großen Schatz an digitalen Daten identifizieren, bereitstellen und heben?

Fachforenübersicht
15:30 Pause / Besuch der digitalen Ausstellung und Networking im virtuellen Raum
16:00 Die zentralen Herausforderungen in der „Digitalen Dekade 2020/2030“: Cybersicherheit als Schlüsselfaktor in und nach Zeiten der Pandemie, auf Basis des Sicherheitsgesetzes 2.0 und steigender internationaler Bedrohungsszenarien
Arne Schönbohm, Präsident des Bundesamtes für Sicherheit in der Informationstechnik
16:20 Die Digitalisierungsdekade 2020/2030 für und in den NRW Schulen:
Aktueller Stand, stabile Netze und Hardware, digitale pädagogische Konzepte im Digitalunterricht in der Zukunft – auch Folge und Chance aus der Covid19 Pandemie?
Mathias Richter, Staatssekretär, Ministerium für Schule und Bildung des Landes Nordrhein-Westfalen
16:40 Das erste Jahr des 2. NRW-CIO – Erfahrungen, Anstöße und die Rolle von NRW im IT Planungsrat
Prof. Dr. Andreas Meyer-Falcke, Beauftragter für Informationstechnik (CIO), Ministerium für Wirtschaft, Innovation, Digitales und Energie des Landes Nordrhein-Westfalen
17:00 Zusammenfassung des Fachlichen Leiters
Ende des Kongresses